Der Dank des Bergmännleins

Aus KiwiThek

Wechseln zu: Navigation, Suche

Vor vielen, vielen Jahren lag ein tiefer grüner See im Lavanttale. Wegen der vielen Überschwemmungen konnte niemand dorthin ziehen.


Im Inneren der Koralpe sollen damals Zwerge gewohnt haben. Eines Tages fingen die Menschen einen dieser Zwerge und wollten von ihm all seine Goldschätze. Leider besaß der Zwerg keine Schätze, doch er versprach den Menschen einen großen Gefallen, wenn sie ihn freiließen.


Die Menschen waren einverstanden und schon kurze Zeit später verwandelte der Zwerg den See in ein fruchtbares Tal. Jetzt konnten die Menschen endlich dorthin ziehen.


Sie freuten sich und errichteten an der Stelle des Sees Wolfsberg.

Die Koralpe und das fruchtbare Lavanttal - Hubert Isopp commons.wikimedia.org, CC BY-SA 3.0

Sonstiges

Meine Werkzeuge