Freizeit und Kultur des 3. Bezirks

Aus KiwiThek

Wechseln zu: Navigation, Suche

Baden

Familienbad Schweizergarten

bei der Kleistgasse

Es gibt im Bezirk ein Familienbad, dass zu den Sommerbädern zählt.

Das Angebot richtet sich vor allem an Kinder. Bis 14 Jahre zahlen sie keinen Eintritt.

Büchereien - lesen und mehr

Erdbergstraße 5-7
Fasangasse 35-37
Rabengasse 6

Drei Zweigstellen der Wiener Büchereien gibt es im Bezirk. Neben zahlreichen Büchern bieten sie Comics, Hörbücher, Filme und Konsolenspiele an. Bei Veranstaltungen wird vorgelesen, gespielt oder gebastelt.

Kino

Village Cinema

Landstraßer Hauptstraße 2a

Es befindet sich gleich gegenüber vom Bahnhof Wien Mitte.

Familienbad Schweizergarten - Gugerell commons.wikimedia.org, CC0 1.0
Figur am Bücherregal - Peggy_Marco pixabay.com, CC0 1.0


Sport

Wiener Eislaufverein

Lothringerstraße 22

Im 19. Jahrhundert wurde bereits am Gelände des heutigen Bahnhofs Wien Mitte eisgelaufen.

Vor der Verbindungsbahn zum Prater befand sich hier der Hafen des Wiener Neustädter Kanals. Dieser sollte eine künstliche Wasserverbindung nach Triest und damit ans Mittelmeer bilden, um Wien an das Meer anzubinden. Das Projekt scheiterte an Geldmangel.

Erhalten ist jedoch noch heute ein Teil dieses Kanals, nämlich der Graben zwischen dem Bahnhof Wien Mitte und der Schnellbahnstation Rennweg. Bis 1900 wurde der Kanal im Winter zum Eislaufen genutzt.

Ab 1901 wurde am Gelände des Heumarktes einer der größten Freilufteisplätze der Welt eröffnet. Er ist 6 000 Quadratmeter groß.

Wiener Eislaufverein im Sommer - Natalie Stephan, media wien meki.wien, CC BY-NC-SA 3.0 AT

Theater

Akademietheater

Lisztstraße 1

Das Theater ist die kleine Spielstätte des Burgtheaters. Hier werden hauptsächlich zeitgenössische Stücke gespielt.

Figurentheater Lilarum

Göllnergasse 8

Das Puppentheater für Kinder zeigt jährlich zwei Neuproduktionen. Die Figuren des Theaters werden von bekannten österreichischen Schauspielern, Kabarettisten und Musikern gesprochen.

Theater Rabenhof

Rabengasse 3

Es bietet seinen Besuchern eine Mischung aus jungem, kritischem Theater, Kabarett und Kleinkunst.

weiteres

Arena

Baumgasse 80

In der Arena können verschiedenste Musikveranstaltungen und Konzerte besucht werden. Im Sommer gibt es dort sogar ein Freiluftkino.

Früher war sie Teil eines Schlachthofs.

Akademietheater - DerHHO commons.wikimedia.org, CC0 1.0
Theater Rabenhof - GuentherZ commons.wikimedia.org, CC BY-SA 3.0

Arena Außenansicht - Michael Katai commons.wikimedia.org, CC BY-SA 2.5


Sonstiges


Meine Werkzeuge