Monarchie

Aus KiwiThek

Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Wort Monarchie stammt aus dem Griechischen und bedeutet Alleinherrschaft. In der Monarchie gibt es also einen Alleinherrscher, eine Person, die alleine über das Volk herrscht.

Auch heute noch gibt es Monarchien. Die modernen Monarchen haben heute ganz unterschiedliche Aufgaben. Auf jeden Fall stellt ein Monarch das Staatsoberhaupt dar.

Lange Zeit war auch Österreich eine Monarchie, in der Kaiserinnen und Kaiser herrschten.

Krone des Kaisers Rudolf II von Österreich - Kotomi_ www.flickr.com, CC BY-NC 2.0


Arten von Monarchien

Wie viel Macht ein Monarch in seinem Land hat, hängt von der Form der Monarchie ab. So gibt es beispielsweise eine parlamentarische Monarchie (zum Beispiel Großbritannien), in der das Staatsoberhaupt fast keinen Einfluss auf die Regierungsgeschäfte hat.

Das Gegenteil davon ist die absolute Monarchie. Hier bestimmt allein der Monarch was geschieht und was nicht.

Außerdem gibt es noch die Unterscheidung zwischen Erbmonarchie und Wahlmonarchie.

Bei der Erbmonarchie kann das Volk nicht entscheiden, wer neuer König, Königin, Kaiser, Fürstin, Sultan, Scheich oder Emir wird. Hier treten automatisch die Kinder in die Fußstapfen ihrer Eltern oder Großeltern und übernehmen das Amt des Staatsoberhauptes.

Bei der Wahlmonarchie entscheidet das Volk darüber, wer Oberhaupt wird. Der gewählte Monarch übernimmt sein Amt auf Lebenszeit.

Queen Elizabeth II (2015) - PolizeiBerlin commons.wikimedia.org, CC BY-SA 4.0


Bekannte Monarchien in Europa

Eine der bekanntesten Monarchien in Europa ist Großbritannien. Aber auch Schweden, Norwegen, Dänemark, Belgien und Spanien werden von Königinnen und Königen regiert.

Andorra, Monaco und Liechtenstein haben einen Fürsten und Luxemburg hat einen Großherzog.

Eine Sonderstellung in der Monarchie hat wohl der Vatikan. Er wird derzeit von Papst Franziskus I. regiert und stellt die letzte absolute Monarchie in Europa dar.

Wappen von Österreich-Ungarn (1915-1918) - Hugo Gerhard Ströhl (1851-1919) commons.wikimedia.org, CC0 1.0


Sonstiges


Meine Werkzeuge