Parks des 17. Bezirks

Aus KiwiThek

Wechseln zu: Navigation, Suche

Erholungsgebiet Schwarzenbergpark

Der Park hat einst zum Schloss Neuwaldegg (Schloss Schwarzenberg) gehört. Er war der erste Landschaftsgarten in Österreich.
Seit 1957 gehört er der der Stadt Wien.

Der Park geht nahtlos in den Wienerwald über.

Es gibt Spielplätze, einen Waldspielplatz, Teiche und vieles mehr.

Lidlpark

Matthias Lidl von Schwanau war Besitzer der Herrschaft Gersthof. Von ihm hat der Park den Namen.

Neben einem Spielplatz, Fußball- und Basketballplatz hat er auch einen Skaterpark zu bieten.

Lorenz-Bayer-Park

Der Park ist nach Lorenz Bayer, einem Gemeinderat von Hernals benannt.

Neben einem Spielplatz gibt es auch Ballspielplätze zum Fußball, Basketball oder Volleyball spielen.

Parkanlage Ortliebgasse

Ein Kinder- und Jugendspielplatz, Wasserspielplatz, Basketballplatz und Sandspielplatz laden zum Spielen ein.

Pezzlpark

Der Park ist nach dem Schriftsteller und Bibliothekar Johann Petzl benannt.

Es gibt einen Kinder- und Jugendspielplatz sowie einen Sandspielplatz.

weitere Parks

In Hernals befinden sind unter anderem der Clemens-Hofbauer-Park, Adelheid-Popp-Park und der Moriz-Mayer-Park.

Schwarzenbergallee - Natalie Stephan, media wien meki.wien, CC0 1.0



Lorenz-Bayer-Park - Gugerell commons.wikimedia.org, CC BY-NC-SA 3.0 AT



Pezzlpark - Natalie Stephan, media wien meki.wien, CC BY-NC-SA 3.0 AT


Sonstiges


Meine Werkzeuge