Parks des 9. Bezirks

Aus KiwiThek

Wechseln zu: Navigation, Suche

Arne-Carlsson-Park

Er wurde nach einem Schweden benannt, der nach dem Zweiten Weltkrieg Hilfsaktionen für Wien leitete.

Während des 2. Weltkriegs war hier ein großer Luftschutzbunker, in dem sich die Menschen während der Luftangriffe aufhielten.

In diesem Park gibt es einen großen Spielplatz, einen Sportplatz und eine Skateanlage.

Erwin-Ringel-Park

Der Park am Schlickplatz ist nach Prof. Dr. Erwin Ringel benannt. Er war Psychiater und Tiefenpsychologen, der die „österreichische Seele“ erforschte und therapierte. Dieser Mann eröffnete das erste Selbstmordverhütungszentrum Europas in Wien.

Im Park befinden sich Plätze um Fußball und Basketball zu spielen und Spielgeräte.

Lichtentalerpark

Der befindet sich in der Marktgasse Ecke Lichtentalergasse. Er wurde nach Vorort Lichtental benannt.

Im Park gibt es einen schönen Ballspielplatz sowie einen Kinderspielplatz. Gegenüber dem Parks steht die Schubertkirche.

Liechtensteinpark

Er gehört zum Palais Liechtenstein und ist ein Privatbesitz. Jedoch ist der Park zum Teil öffentlich zugänglich. Er liegt zwischen Alserbachstraße und Liechtensteinstraße.

Es gibt auch einen Kinderspielplatz.

Sigmund-Freud-Park und Votivpark

Sie liegen direkt nebeneinander. Die Grünflächen um die Votivkirche sind im Sommer sehr bei Studenten und Touristen beliebt. Dann laden Liegestühle zum Verweilen ein.

Zum 40. Jahrestag der Gründung der EU wurden 1997 kreisförmig 16 Bäume gepflanzt, für jedes der 15 Mitgliedsländer einer und einer für die gesamte EU.

Ein Spielplatz ist im Votivpark.

Unter dem Sigmund-Freud-Park befindet sich die älteste Tiefgarage Wiens, die Votivpark-Garage. Sie wurde 1961 eröffnet. Die Tiefgarage verfügte über 600 Stellplätze, Autowaschanlagen sowie ein Restaurant.

Weitere Parks

Obwohl der 9. Bezirk sehr eng bebaut ist, gibt es hier eine ganze Menge Parks mit Grünflächen und Spielplätzen. So befinden sich im Alsergrund weiters der Helene-Deutsch-Park, Josef-Ludwig-Wolf-Park, Ostarrichi-Park oder der Viktor-Frankl-Park.

Arne-Carlsson-Park - Gugerell commons.wikimedia.org, CC0 1.0
Erwin-Ringel-Park - Gugerell commons.wikimedia.org, CC0 1.0





Liechtensteinpark - Benjamin 2006 commons.wikimedia.org, CC BY-SA 4.0
Votivkirche mit Sigmund-Freud-Park - El bes commons.wikimedia.org, CC BY-SA 3.0


Sonstiges


Meine Werkzeuge