Plätze des 14. Bezirks

Aus KiwiThek

Wechseln zu: Navigation, Suche

Achtundvierzigerplatz

Der Platz soll an die Opfer der Revolution im März 1848 erinnern. Er grenzt an den Friedhof Baumgarten an.

Cornelia-Giese-Platz

Er ist nach einer Jazzsängerin benannt.

Feilplatz

Der Platz erinnert an Johann Feil. Er war Hutfabrikant und Bürgermeister von Breitensee.

Kinkplatz

Der Platz ist nach dem Ingenieur für Wasser- und Städtebau Martin Ritter von Kink benannt. Er war bei der Wienflussregulierung Berater.

Schönbergplatz

Er ist nach dem berühmten Komponisten und Dirigenten Arnold Schönberg benannt.

Stephan-Rudas-Platz

Der Platz bei der Baumgartner Höhe vor dem Otto Wagner-Spital ist nach dem Arzt Dr. Stephan Rudas benannt.

Achtundvierzigerplatz - Haeferl commons.wikimedia.org, CC BY-SA 3.0

Sonstiges


Meine Werkzeuge