Theodor Körner

Aus KiwiThek

Wechseln zu: Navigation, Suche

Theodor Körner war österreichischer Bundespräsident von 1951 bis 1957.


  • 1873 wurde er bei Komorn (Ungarn) geboren.
  • Er war Oberst und Generalstabschef beim Militär.
  • 1924 wurde er als General pensioniert.
  • Danach war er Abgeordneter der Stadt Wien und Mitglied des Bundesrates.
  • '1934 war er längere Zeit im Gefängnis.
  • 'Er wurde 1945 Bürgermeister von Wien.


1951 wurde er zum Bundespräsidenten gewählt. Er blieb es bis zu seinem Tod im Jahre 1957.

Theodor-Körner-Statue, Rathausplatz, Wien. - Wolfgang H. Wögerer, Vienna, Austria commons.wikimedia.org, CC BY-SA 3.0


Sonstiges

Meine Werkzeuge