Zinedine Zidane

Aus KiwiThek

Wechseln zu: Navigation, Suche

Name: Zinédine Yazid Zidane
Geboren: am 23. Juni 1972 in Marseille (Frankreich)

Auszeichnungen:

Aufgrund seiner technischen Fähigkeiten, seiner Torgefährlichkeit und seiner Spielintelligenz gilt Zinedine Zidane als einer der besten Spieler der Welt.

Er war Weltmeister 1998, Europameister 2000, Champions-League-Gewinner 2002, spanischer Meister 2003, zweifacher italienischer Meister (1997 und 1998), und dreimaliger „Weltfußballer des Jahres” (1998, 2000 und 2003).

Die Stationen seiner Karriere:

  • 1988-1992 AS Cannes
  • 1992-1996 Girondins Bordeaux
  • 1996-2001 Juventus Turin
  • 2001-2006 Real Madrid
  • 2006 beendete er seine Karriere
Zinedine Zidane - Walterlan Papetti commons.wikimedia.org, CC BY-SA 4.0

Sonstiges


Meine Werkzeuge