Russland: Unterschied zwischen den Versionen

Aus KiwiThek

Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 7: Zeile 7:
 
Russlands Küsten liegen im Norden am Artkischen und im Osten an den Pazifischen Ozean. Bei Georgien grenzt das Land auch an das Schwarze Meer und bei Aserbaidschan an das Kaspische Meer. (Letztes ist eigentlich ein Salzsee.)
 
Russlands Küsten liegen im Norden am Artkischen und im Osten an den Pazifischen Ozean. Bei Georgien grenzt das Land auch an das Schwarze Meer und bei Aserbaidschan an das Kaspische Meer. (Letztes ist eigentlich ein Salzsee.)
  
 +
Ein '''Nationalfeiertag''' ist der 12. Juni, der an die Unabhängigkeit Russlands erinnert.
 
|Bilder=[[Datei:Russland_Flagge.jpg|thumb|200px|center|{{ImageCaption|Titel=Flagge von Russland|Urheber=Zscout370|Quelle={{ImageMetaSource|Quelle=https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Flag_of_Russia.svg|Linktext=commons.wikimedia.org}}|Lizenz={{ImageMetaLicense|URL=https://creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/deed.de|Lizenz=CC0 1.0}}}}]]}}
 
|Bilder=[[Datei:Russland_Flagge.jpg|thumb|200px|center|{{ImageCaption|Titel=Flagge von Russland|Urheber=Zscout370|Quelle={{ImageMetaSource|Quelle=https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Flag_of_Russia.svg|Linktext=commons.wikimedia.org}}|Lizenz={{ImageMetaLicense|URL=https://creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/deed.de|Lizenz=CC0 1.0}}}}]]}}
 
<span class="farbe1">'''Steckbrief'''</span>
 
<span class="farbe1">'''Steckbrief'''</span>

Aktuelle Version vom 9. Juli 2019, 09:32 Uhr

Russland liegt auf zwei KontinentenEuropa und Asien. Die Hauptstadt des Landes heißt Moskau.

Nach Landesfläche ist Russland das größte Land der Welt.

Russlands Küsten liegen im Norden am Artkischen und im Osten an den Pazifischen Ozean. Bei Georgien grenzt das Land auch an das Schwarze Meer und bei Aserbaidschan an das Kaspische Meer. (Letztes ist eigentlich ein Salzsee.)

Ein Nationalfeiertag ist der 12. Juni, der an die Unabhängigkeit Russlands erinnert.

Flagge von Russland - Zscout370 commons.wikimedia.org, CC0 1.0

Steckbrief

Name: Russische Föderation
Hauptstadt: Moskau
Staatsform: Republik
Fläche: 17 075 400 km² (davon 3 952 550 km² in Europa)
Bevölkerung: rund 144,5 Millionen Menschen (2018)
Bevölkerung der Hauptstadt: rund 11,5 Millionen Menschen (2010)
Sprache: Russisch
Währung: Rubel (1 Rubel = 100 Kopeken)
Landesabkürzung am Autokennzeichen: RUS
Grenzt an: Meer, Nordkorea, China, Mongolei, Kasachstan, Aserbaidschan, Georgien, Ukraine, Weißrussland, Lettland, Estland, Finnland und Norwegen
Höchster Berg: Elbrus (5 642 Meter)
Längster Fluss: Lena, (Wolga im europäischen Teil Russlands)


Wissenswertes

Zu Russland gehört auch Kaliningrad. Dieses ist nicht direkt mit Russland verbunden. Es liegt zwischen Litauen und Polen an der Ostsee.

Russland war bis 1991 das Kerngebiet der Sowjetunion, zu der auch viele andere Länder gehörten.

Einst war Russland eine Monarchie. Im Katharinenpalast wohnten einst russische Zarenfamilien (Zar = Kaiser). Lange Zeit befand sich das legendäre Bernsteinzimmer in diesem Schloss, bevor es gegen Ende des zweiten Weltkriegs verschwand. Seit 2003 gibt es eine Nachbildung dieses Zimmers.

Viele Komponisten stammen aus Russland, wie beispielsweise Pjotr Iljitsch Tschaikowski. Zu seinen Werken zählen unter anderem der Nussknacker und Schwanensee, bei denen Balletttänzerinnen und -tänzer ihr Können unter Beweis stellen.

Außerdem schickte Russland den ersten Flugkörper und den ersten Mensch ins Weltall.

Russland auf der Europakarte - Vardion commons.wikimedia.org, CC0 1.0


Kleiner russischer Sprachkunde
Die Zahlen 1 bis 10:

1 = adin 2 = twa 3 = tri 4 = tschitirje 5 = pjatj
6 = schest 7 = sejem 8 = wosjem 9 = djevit 10 = djesit

Kinderreim:

na solotom krylze sideli = Am goldenen Tor
zar, zarevic, = Saßen Zar und Zarewitsch,
karol, karlevic, = König und Königssohn,
saposchnik – portnoi = Schuster und Schneider
kto ty budesch takoj? = Und wer bist du?

Sonstiges

Meine Werkzeuge