Tschechien: Unterschied zwischen den Versionen

Aus KiwiThek

Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 49: Zeile 49:
 
*'''<div class="intern">[[Europa|Zu Europa]]</div>'''
 
*'''<div class="intern">[[Europa|Zu Europa]]</div>'''
 
*'''<div class="intern">[[Hauptseite|Zur Hauptseite]]</div>'''
 
*'''<div class="intern">[[Hauptseite|Zur Hauptseite]]</div>'''
 +
 +
[[Kategorie:Europa]]

Version vom 31. August 2011, 15:48 Uhr

Die Hauptstadt der Tschechischen Republik heißt Prag.

  • Staatsform: Republik
  • Einwohner: etwa 10,6 Millionen Menschen
  • Größe des Landes: 78 866 km²
  • Sprache: Tschechisch
  • Währung: Tschechische Krone
    (1 Tschechische Krone = 100 Haleru)
  • Landesabkürzung am Autokennzeichen: CZ
Flagge von Tschechien


Wissenswertes

Die Tschechische Republik wird auch Tschechien genannt und liegt in Osteuropa.

Bis 1993 bildeten Tschechien und die Slowakei die Tschechoslowakei. Jetzt sind sie zwei eigenständige Republiken mit gemeinsamen kulturellen Wurzeln.

Prokop Diviš stammt aus Tschechien und erfand den Blitzableiter. Sein Landsmann Otto Wichterle ist der Erfinder der weichen Kontaktlinsen.

Zu den berühmte Kunstschaffende zählen unter anderem die Komponisten Antonín Dvořák und Bedřich Smetana. Der deutschsprachige Schriftsteller Franz Kafka wurde in Prag geboren.

auf der Europakarte

Kleine tschechische Sprachkunde
Die Zahlen 1 bis 10:

1 = jedna 2 = dva 3 = tr^i 4 = c^tyr^i 5 = pe^t
6 = s^est 7 = sedm 8 = osom 9 = deve^t 10 = deset

Die Sprache ist für Ausländer meistens ein Zungenbrecher, weil nur wenige Selbstlaute in den Wörtern sind – versuche es einmal:
Strc prst skrz krk! (Steck dir den Finger in den Hals!)

Die außergewöhnlichen Märchen, Scherenschnitt-, Puppen- und Zeichentrickfilme begeistern seit Jahren die Kinder und Erwachsenen (zB Pan Tau).

Sonstiges

Meine Werkzeuge