Tschechien: Unterschied zwischen den Versionen

Aus KiwiThek

Wechseln zu: Navigation, Suche
 
(9 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{2SpaltenLayout|Text=
 
{{2SpaltenLayout|Text=
 +
<!--
 +
<CalendarDescription>
 +
Tschechiens Nationalfeiertag ist der 28. Oktober, der an die Unabhängigkeit von 1918 erinnert.
 +
</CalendarDescription>
 +
-->
  
Die '''Hauptstadt''' der Tschechischen Republik heißt '''Prag'''.
+
Tschechien liegt in '''Osteuropa'''. Die '''Hauptstadt''' des Landes heißt '''Prag'''.
  
* Staatsform: Republik
+
Einst gehörte Tschechien zur Doppelmonarchie Österreich-Ungarn. Das westliche Teil des Landes wurde Böhmen, der östliche Mähren genannt.
* Einwohner: etwa 10,6 Millionen Menschen
+
* Größe des Landes: 78 866 km²
+
* Sprache: Tschechisch
+
* Währung: Tschechische Krone <br />(1 Tschechische Krone = 100 Haleru)
+
* Landesabkürzung am Autokennzeichen: CZ
+
  
|Bilder=[[Datei:Tschechien_Flagge.jpg|thumb|200px|center|Flagge von Tschechien]]}}
+
Das Land zählt zu den '''Binnenstaaten''', da es keinen Zugang zum Meer hat.
  
 +
Ein '''Nationalfeiertag''' ist der 28. Oktober, der an die Unabhängigkeit von 1918 erinnert.
 +
 +
|Bilder=[[Datei:Tschechien_Flagge.jpg|thumb|200px|center|{{ImageCaption|Titel=Flagge von Tschechien|Urheber=cs:-xfi-, cs:Zirland|Quelle={{ImageMetaSource|Quelle=https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Flag_of_the_Czech_Republic.svg|Linktext=commons.wikimedia.org}}|Lizenz={{ImageMetaLicense|URL=https://creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/deed.de|Lizenz=CC0 1.0}}}}]]}}
 +
<span class="farbe1">'''Steckbrief'''</span>
 +
 +
{{(!}} class="steckbrief"
 +
{{!}} '''Name:''' {{!!}} Tschechische Republik
 +
{{!-}}
 +
{{!}} '''Hauptstadt:''' {{!!}} Prag
 +
{{!-}}
 +
{{!}} '''Staatsform:''' {{!!}} [[Republik]]
 +
{{!-}}
 +
{{!}} '''Fläche:''' {{!!}} 78&nbsp;866  km²
 +
{{!-}}
 +
{{!}} '''Bevölkerung:''' {{!!}} rund 10,6 Millionen Menschen (2018)
 +
{{!-}}
 +
{{!}} '''Bevölkerung der Hauptstadt:''' {{!!}} rund 1,3 Millionen Menschen (2019)
 +
{{!-}}
 +
{{!}} '''Sprache:''' {{!!}} Tschechisch
 +
{{!-}}
 +
{{!}} '''Währung:''' {{!!}} Tschechische Krone (1 Tschechische Krone = 100 Haleru)
 +
{{!-}}
 +
{{!}} '''Landesabkürzung am Autokennzeichen:''' {{!!}} CZ
 +
{{!-}}
 +
{{!}} '''Grenzt an:''' {{!!}} [[Polen]], [[Slowakei]], [[Österreich]] und [[Deutschland]]
 +
{{!-}}
 +
{{!}} '''Höchster Berg:''' {{!!}} Schneekoppe (1&nbsp;603 Meter)
 +
{{!-}}
 +
{{!}} '''Längster Fluss:''' {{!!}} Moldau
 +
{{!-}}
 +
{{!}} '''Mitglied der [[EU|Europäischen Union]]''' {{!!}} seit 2004
 +
{{!-}}
 +
{{!)}}
 +
<br />
 
==== Wissenswertes====
 
==== Wissenswertes====
 
{{2SpaltenLayout|Text=
 
{{2SpaltenLayout|Text=
 
+
Die Verflechtung der Geschichte spiegelt sich auch in der Böhmischen und Österreichischen Küche wieder. Zu den Süßspeisen gehören beispielsweise Zwetschken- und Marillenknödel, Powidltaschgerln, Palatschinken, Mohnnudeln uvm.
Die Tschechische Republik wird auch '''Tschechien''' genannt und liegt in '''Osteuropa'''.
+
  
 
Bis 1993 bildeten Tschechien und die [[Slowakei]] die Tschechoslowakei. Jetzt sind sie zwei eigenständige Republiken mit gemeinsamen kulturellen Wurzeln.
 
Bis 1993 bildeten Tschechien und die [[Slowakei]] die Tschechoslowakei. Jetzt sind sie zwei eigenständige Republiken mit gemeinsamen kulturellen Wurzeln.
Zeile 23: Zeile 56:
 
Zu den berühmte Kunstschaffende zählen unter anderem die Komponisten Antonín Dvořák und Bedřich Smetana. Der deutschsprachige Schriftsteller Franz Kafka wurde in Prag geboren.
 
Zu den berühmte Kunstschaffende zählen unter anderem die Komponisten Antonín Dvořák und Bedřich Smetana. Der deutschsprachige Schriftsteller Franz Kafka wurde in Prag geboren.
  
|Bilder=[[Datei:Tschechien_Europakarte.jpg|thumb|200px|center|auf der Europakarte]]}}
+
|Bilder=[[Datei:Tschechien_Europakarte.jpg|thumb|200px|center|{{ImageCaption|Titel=Tschechien auf der Europakarte|Urheber=Vardion|Quelle={{ImageMetaSource|Quelle=https://commons.wikimedia.org/wiki/File:BlankMap-Europe.png|Linktext=commons.wikimedia.org}}|Lizenz={{ImageMetaLicense|URL=https://creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/deed.de|Lizenz=CC0 1.0}}}}]]}}
 
'''Kleine tschechische Sprachkunde'''<br />
 
'''Kleine tschechische Sprachkunde'''<br />
 
Die Zahlen 1 bis 10:
 
Die Zahlen 1 bis 10:
Zeile 46: Zeile 79:
 
Die außergewöhnlichen Märchen, Scherenschnitt-, Puppen- und Zeichentrickfilme begeistern seit Jahren die Kinder und Erwachsenen (zB Pan Tau).
 
Die außergewöhnlichen Märchen, Scherenschnitt-, Puppen- und Zeichentrickfilme begeistern seit Jahren die Kinder und Erwachsenen (zB Pan Tau).
 
|Bilder=}}
 
|Bilder=}}
 +
 
== Sonstiges ==
 
== Sonstiges ==
*'''<div class="intern">[[Europa|Zu Europa]]</div>'''
+
'''<div class="intern">[[Europa|Zu Europa]]</div>'''
*'''<div class="intern">[[Hauptseite|Zur Hauptseite]]</div>'''
+
'''<div class="intern">[[Hauptseite|Zur Hauptseite]]</div>'''
 +
 
 +
[[Kategorie:Europa]]
 +
[[Kategorie:Europäische Union]]

Aktuelle Version vom 5. Dezember 2019, 08:38 Uhr

Tschechien liegt in Osteuropa. Die Hauptstadt des Landes heißt Prag.

Einst gehörte Tschechien zur Doppelmonarchie Österreich-Ungarn. Das westliche Teil des Landes wurde Böhmen, der östliche Mähren genannt.

Das Land zählt zu den Binnenstaaten, da es keinen Zugang zum Meer hat.

Ein Nationalfeiertag ist der 28. Oktober, der an die Unabhängigkeit von 1918 erinnert.

Flagge von Tschechien - cs:-xfi-, cs:Zirland commons.wikimedia.org, CC0 1.0

Steckbrief

Name: Tschechische Republik
Hauptstadt: Prag
Staatsform: Republik
Fläche: 78 866 km²
Bevölkerung: rund 10,6 Millionen Menschen (2018)
Bevölkerung der Hauptstadt: rund 1,3 Millionen Menschen (2019)
Sprache: Tschechisch
Währung: Tschechische Krone (1 Tschechische Krone = 100 Haleru)
Landesabkürzung am Autokennzeichen: CZ
Grenzt an: Polen, Slowakei, Österreich und Deutschland
Höchster Berg: Schneekoppe (1 603 Meter)
Längster Fluss: Moldau
Mitglied der Europäischen Union seit 2004


Wissenswertes

Die Verflechtung der Geschichte spiegelt sich auch in der Böhmischen und Österreichischen Küche wieder. Zu den Süßspeisen gehören beispielsweise Zwetschken- und Marillenknödel, Powidltaschgerln, Palatschinken, Mohnnudeln uvm.

Bis 1993 bildeten Tschechien und die Slowakei die Tschechoslowakei. Jetzt sind sie zwei eigenständige Republiken mit gemeinsamen kulturellen Wurzeln.

Prokop Diviš stammt aus Tschechien und erfand den Blitzableiter. Sein Landsmann Otto Wichterle ist der Erfinder der weichen Kontaktlinsen.

Zu den berühmte Kunstschaffende zählen unter anderem die Komponisten Antonín Dvořák und Bedřich Smetana. Der deutschsprachige Schriftsteller Franz Kafka wurde in Prag geboren.

Tschechien auf der Europakarte - Vardion commons.wikimedia.org, CC0 1.0

Kleine tschechische Sprachkunde
Die Zahlen 1 bis 10:

1 = jedna 2 = dva 3 = tr^i 4 = c^tyr^i 5 = pe^t
6 = s^est 7 = sedm 8 = osom 9 = deve^t 10 = deset

Die Sprache ist für Ausländer meistens ein Zungenbrecher, weil nur wenige Selbstlaute in den Wörtern sind – versuche es einmal:
Strc prst skrz krk! (Steck dir den Finger in den Hals!)

Die außergewöhnlichen Märchen, Scherenschnitt-, Puppen- und Zeichentrickfilme begeistern seit Jahren die Kinder und Erwachsenen (zB Pan Tau).


Sonstiges

Meine Werkzeuge