Der arme Schlucker

Aus KiwiThek

Wechseln zu: Navigation, Suche

Am Abhang des Kaisersteins in Alland stand durch 150 Jahre das sogenannte Bergwirtshaus, bis es am Ende des 2. Weltkrieges durch einen Brand zerstört wurde. Sein Erbauer und auch erster Besitzer war Philipp Schlucker, ein Maurermeister aus Alland, dem wir die große Mauer rund um den Lainzer Tiergarten verdanken und dessen Namen noch heute in dem Ausdruck "armer Schlucker" im Volksmund weiterlebt:


Im Jahr 1782 beschloss Kaiser Josef II., um den Lainzer Tiergarten eine Mauer bauen zu lassen. Unter den sich bewerbenden Baumeistern war auch ein gewisser Philipp Schlucker aus Alland, über den man sich wegen seines bäuerlichen Aussehens, seines roten Brustflecks, seiner benagelten Schuhe und der derben, blauen Wollstrümpfe lustig machte.


Die Wiener Baumeister forderten schließlich sogar einen Bediensteten auf, Schlucker aus der Hofburg zu weisen, da er in dieser Kleidung nicht vor den Kaiser treten könne. Als Schlucker sich weigerte zu gehen, wollte ihn der Diener mit Gewalt vertreiben. Doch da traf endlich Kaiser Josef ein und fragte, was dies bedeutete. Schlucker erklärte, dass er auch einen Kostenvoranschlag vorlegen wolle, man ihn aber wegen seines erbärmlichen Aussehens entfernen wolle.


Der Kaiser hörte ihn freundlich an, nahm seine "Bewerbung" ab und meinte, dass er ihn verständigen werde.


Tatsächlich erhielt Philipp Schlucker den Auftrag. Dieser tat alles, um den Kaiser nicht zu enttäuschen und vollendete die Mauer um den Tiergarten in sechs Jahren. Er war mit seinem Preisangebot um vieles günstiger als die Mitbewerber. Die Wiener Bevölkerung befürchtete, er werde verarmen, was nicht der Fall war. Mitleidig sprach sie vom "armen Schlucker".


Kaiser Josef war mit seiner Arbeit so zufrieden, dass er Schlucker zum Waldamt-Baumeister machte und ihm sogar in Alland am Westabhang des Kaisersteins ein Stück Land schenkte.


Schlucker erbaute auf diesem Grundstück ein Gasthaus, dem er den Namen "Bergwirtshaus" gab. Im Jahr 1820 starb Schlucker dort - steinalt und allseits begehrt.


Vermutlich bezeichneten die Menschen eine bedauernswerte Person als "armen Schlucker", noch bevor Philipp Schlucker die Mauer erbaute.

Blick auf Alland bei Wien - Allander commons.wikimedia.org, CC0 1.0
Ein Stück der Mauer um den Lainzer Tiergarten, die Philipp Schlucker baute - Ailura commons.wikimedia.org, CC BY-SA 3.0 AT
Denkmal von Philipp Schlucker in Alland - Allander commons.wikimedia.org, CC0 1.0
Kaiser Josef II. - Stefanie Siegl wibs, CC BY-NC-SA 3.0 AT

Externe Links

Sonstiges

Meine Werkzeuge