Die Übergossene Alm

Aus KiwiThek

Wechseln zu: Navigation, Suche

Vor Jahrhunderten war das Hochplateau des Hochkönigs eine wunderschöne Alm mit saftigen Gräsern. Auf keiner anderen Alm waren die Bauern und Sennerinnen so reich wie hier.


Doch statt dankbar zu sein, wurden sie verschwenderisch und feierten ausgelassene Feste. Als sie eines Tages einen erschöpften, hungrigen alten Mann abwiesen, kam plötzlich ein fürchterliches Gewitter auf.


Es hagelte und stürmte so lange, bis die blühende Alm vollkommen mit Schnee und Eis bedeckt war, und das ist sie heute noch.

Der Gletscher am Hochkönig wird "Übergossene Alm" genannt. - mawieser commons.wikimedia.org, CC BY-SA 3.0

Sonstiges

Meine Werkzeuge