Europäischer Gerichtshof

Aus KiwiThek

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Europäischer Gerichtshof sorgt dafür, dass Rechtsvorschriften der EU in allen Mitgliedstaaten gleich verstanden und angewandt werden = Gemeinschaftsrecht.

Der Gerichtshof entscheidet in Rechtsstreitigkeiten zwischen Mitgliedstaaten, Organen der EU, Unternehmen und Privatpersonen.

Jeder Mitgliedstaat entsendet einen Richter und zusätzlich gibt es 8 überparteiliche Generalanwälte.

Europäischer Gerichtshof - Gregor Ter Heide commons.wikimedia.org, CC0 1.0


Sonstiges

Meine Werkzeuge