Valentinstag/einfach: Unterschied zwischen den Versionen

Aus KiwiThek
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
 +
<wibsLanguages/>
 +
[[Datei:Rosen_als_Blumenstrauß.jpg|thumb|300px|right|{{ImageCaption|Titel=Rosenstrauß - ist ein beliebtes Geschenk zum Valentinstag|Urheber=annca|Quelle={{ImageMetaSource|Quelle=https://pixabay.com/de/rosen-rosenbl%C3%BCten-bl%C3%BCten-rosa-1420719/|Linktext=}}|Lizenz={{ImageMetaLicense|URL=https://creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/deed.de|Lizenz=CC0 1.0}}}}]]
 
Der 14. Februar ist ein Tag, an dem Verliebte Liebesbriefe oder Geschenke austauschen.
 
Der 14. Februar ist ein Tag, an dem Verliebte Liebesbriefe oder Geschenke austauschen.
  
Zeile 12: Zeile 14:
  
 
Allgemein gilt der Valentinstag als Tag der Liebe. Deshalb schenken sich Paare kleine Aufmerksamkeiten oder verbringen romantische Stunden miteinander. Eigentlich muss dafür gar kein Geld ausgegeben werden.
 
Allgemein gilt der Valentinstag als Tag der Liebe. Deshalb schenken sich Paare kleine Aufmerksamkeiten oder verbringen romantische Stunden miteinander. Eigentlich muss dafür gar kein Geld ausgegeben werden.
 +
 +
== Sonstiges ==
 +
*[[Portal:Kalender|Zum Kalender]]
 +
*[[Hauptseite/einfach|Zur Hauptseite/einfach]]
 +
 +
[[Kategorie:Spaßtage]]
 +
[[Kategorie: Winter]]
 +
[[Kategorie:Wusstest du schon]]

Version vom 17. März 2020, 12:27 Uhr

Rosenstrauß - ist ein beliebtes Geschenk zum Valentinstag - annca pixabay.com, CC0 1.0

Der 14. Februar ist ein Tag, an dem Verliebte Liebesbriefe oder Geschenke austauschen.

Wusstest du schon, dass ...

  • der Valentinstag in Österreich erst seit einigen Jahren gefeiert wird?
  • schon die Römer einen "Festtag der Liebenden" hatten?
  • eine alte Bauernregel einen frühen Frühlingsbeginn verspricht, wenn an diesem Tag noch Schnee liegt oder es sehr kalt ist?

Schon die Römer hatten einen Feiertag für die Liebenden. Am Tag der Göttin Juno wurden Blumen geopfert und verschenkt.

In den USA steht dieser Tag schon seit Ende des 19. Jahrhunderts im Zeichen der Liebe, in Österreich setzte sich dieser Brauch erst vor einigen Jahren durch.

Allgemein gilt der Valentinstag als Tag der Liebe. Deshalb schenken sich Paare kleine Aufmerksamkeiten oder verbringen romantische Stunden miteinander. Eigentlich muss dafür gar kein Geld ausgegeben werden.

Sonstiges